Gettygo belohnt die Werkstatt-Helden

Montag, 23. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Die wahren Helden während der Umrüstsaison sollen von Gettygo belohnt werden
Die wahren Helden während der Umrüstsaison sollen von Gettygo belohnt werden

Es ist wieder soweit. Planen, bestellen, montieren, die Taktung steigt. Gettygo steht seinen Kunden dabei wie immer mit seinem umfassenden Sortiment sowie mit Rat und Tat zur Seite. Und darüber hinaus möchte die Online-Plattform zusätzlich die Menschen belohnen, die dabei so richtig rotieren, ob bei der Beschaffung von Reifen und Rädern oder bei der Arbeit direkt am Fahrzeug. Denn das sind echte Werkstatt-Helden. „Wir stellen eine durchdachte Plattform zur Verfügung, mit der wir unseren Kunden die Suche und die Abwicklung des Reifenkaufs so einfach wie möglich machen. Aber hinter diesem Geschäft stehen immer noch Menschen, die die Arbeit machen. Wir sind der Meinung, dass die sich ein Dankeschön verdient haben“, erklärt Gettygo-Geschäftsführer Steffen Fritz die Aktion.

Ab sofort gelte jeder bestellte Artikel wieder als ein Los für die Gewinnspielwochen. Dabei blieben die Lose über die Wochen bestehen und addierten sich auf. Somit stiegen die Chancen auf den Gewinn eines der Werkstatt-Goodies bis Nikolaus stetig an, heißt es in einer Mitteilung. Sieben Wochen lang verlose Gettygo jeden Mittwoch verschiedene Preise, die dem gesamten Team des Gewinner-Unternehmens zugutekommen. Die erste Ziehung erfolge am 25. Oktober. Dann würden die Mitarbeiter in jeweils fünf Firmen in den Genuss eines zünftigen Oktoberfest-Frühstücks kommen, mit Weißwürsten, Brezeln, Senf und (alkoholfreiem) Bier für die gesamte Belegschaft. Und jeden Mittwoch werden auch die Gewinne für die folgende Woche bekannt gegeben. Es lohne sich also am 25. Oktober einmal mehr in den Shop von Gettgo zu schauen. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *