Anzeigen/Mediadaten

Haben Sie als Anzeigenkunde Interesse an der NEUE REIFENZEITUNG oder an unseren Onlineprodukten? Haben Sie Fragen oder sollen wir Ihnen ein Angebot unterbreiten? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Ihre Ansprechpartner sind:

Frau Ute Monsees: +49-4141-533622, ute.monsees@reifenpresse.de

Frau Tanja Fergin: +49-4141-533624, tanja.fergin@reifenpresse.de

 

 

Werben mit Reifenpresse.de

Reifenpresse.deIm Frühjahr 1998 startete die NEUE REIFENZEITUNG als Ergänzung zur Print-Ausgabe ihr Internetangbot unter www.reifenpresse.de. Während der zurückliegenden Jahre hat sich diese Webpräsenz dank des stetig ausgebauten Informationsangebots mit umfangreichen Archivfunktionen zum Marktführer im deutschsprachigen Raum entwickelt; der aktuellste Relaunch fand im September 2013 statt. Das Internetangebot der NEUE REIFENZEITUNG bietet Werbekunden aufgrund der kontinuierlich hohen Zugriffszahlen mit durchschnittlich 200.000 Visits und zwei Millionen Page Views pro Monat (2013) eine im deutschsprachigen Raum unerreichte Reichweite. Darüber hinaus erreichen wir mit unserem Newsletter täglich über 6.300 Entscheider der Reifen- und Räderbranche.

Zur Unternehmensgruppe gehört auch die britische Fachzeitschrift Tyres & Accessories mit ihrer Website Tyrepress.com sowie das italienische Onlinemedium PneusNews.it.

 

 

 

 

 

Werben mit NEUE REIFENZEITUNG

NEUE REIFENZEITUNG 2/2013Die NEUE REIFENZEITUNG ist die Fachzeitschrift für die Reifen- und Räderbranche im deutschsprachigen Raum. Sie erscheint jeweils um den 15. eines Monats. Die gedruckte monatliche Auflage der NEUE REIFENZEITUNG ist 6.500 Hefte; die verbreitete Auflage ist 6.300 Hefte. Da 81 Prozent der Auflage in Deutschland und 19 Prozent der Auflage im Ausland vertrieben wird, erreicht die Fachzeitschrift auch eine großen Leserschaft europa- und weltweit und trägt somit maßgeblich zur Meinungsbildung in der Branche bei. Die NEUE REIFENZEITUNG ist folglich idealer Werbeträger für Unternehmen aus der Reifen- und Räder-, Tuning-, Zubehör- und Ausrüsterbranche.

Zur Unternehmensgruppe gehört auch die britische Fachzeitschrift Tyres & Accessories sowie das italienische Onlinemedium PneusNews.it. In enger Kooperation erreichen NEUE REIFENZEITUNG und Tyres & Accessories europaweit deutlich mehr Leser als jedes andere Medium in der Reifenbranche. Dies gilt insbesondere für die gemeinsam vertriebenen zweisprachigen Beilagen wie etwa das “Retreading Special”.

 

 

Mediadaten inkl. Redaktionsprogramm (2017) zum PDF-Download

Hier stehen Ihnen die aktuellen Mediadaten inkl. Redaktionsprogramm zum Download bereit. Enthalten sind Informationen für Werbetreibende, die sich für das Printmedium NEUE REIFENZEITUNG wie auch für dessen Webpräsenz unter Reifenpresse.de interessieren.

PDF Logo_50px

 

 

Mediadaten inkl. Redaktionsprogramm (2017) in der Direktansicht