Ehemaliger Goodyear-DACH-Chef soll Board-Mitglied von Nokian Tyres werden

Montag, 3. April 2017 | 0 Kommentare
 
Der ehemalige Goodyear-Manager George Rietbergen soll Mitglied im Board of Directors von Nokian Tyres werden
Der ehemalige Goodyear-Manager George Rietbergen soll Mitglied im Board of Directors von Nokian Tyres werden

Der Ernennungsausschuss von Nokian Tyres will der am 10. April im finnischen Nokia zusammenkommenden Hauptversammlung mit George Rietbergen einen ehemaligen Goodyear-Manager zur Wahl in den Board of Directors vorschlagen. Rietbergen war von August 2013 bis Mai 2015 bei Goodyear Dunlop Group Managing Director mit Verantwortung für die DACH-Organisation des US-Konzerns, in dieser Funktion folgte ihm Jürgen Titz. Im vergangenen Jahr war George Rietbergen als Berater des Board of Directors zum finnischen Reifenhersteller gekommen. Der ehemalige langjährige Goodyear-Manager bleibt unterdessen Chief Operating Officer des Verkehrsunternehmens Arriva Nederland, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn in den Niederlanden, zu der er im Sommer 2015 gewechselt war. ab

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *