IMOT im wahrsten Sinne des Wortes ein „voller“ Erfolg

Donnerstag, 23. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Auch für dieses Jahr können die Veranstalter der Internationalen Motorradausstellung (IMOT) wieder von „prall gefüllten Hallen“ während der drei Messetage vom 17. bis zum 19. Februar in München berichten. Über 60.000 Motorradfans wurden demnach als Besucher gezählt und die Veranstaltung daher logischerweise als im wahrsten Sinne des Wortes „voller“ Erfolg gewertet. Die eigenen Erwartungen seien – sagt die sichtlich zufriedene IMOT-Geschäftsführerin Lixi Laufer – „voll und ganz erfüllt“ worden. „Zur guten Resonanz hat sicherlich auch das strahlende Wetter am Sonntag beigetragen, das viele Biker nutzten, um mit dem Motorrad zur Messe zu kommen. Die über 300 Aussteller zeigten sich mit dem Messeverlauf und unserem Publikum zufrieden und fühlen sich gerüstet für eine erfolgreiche neue Saison“, ergänzt sie, nicht ohne zugleich auf den nächsten Termin für die dann 25. Ausgabe der IMOT zu verweisen: Die Jubiläumsmesse wird kommendes Jahr vom 16. bis zum 18. Februar 2018 wieder auf dem Messegelände „MOC“ in München stattfinden. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *