Yokohama unterstützt jetzt deutsche Eishockey-Clubs

Mittwoch, 3. August 2016 | 1 Kommentar
 
Der Reifenhersteller unterstützt jetzt auch deutsche Eishockey-Clubs
Der Reifenhersteller unterstützt jetzt auch deutsche Eishockey-Clubs

Der Reifenhersteller Yokohama liebt und lebt seine Partnerschaft mit dem FC Chelsea. Jetzt unterstützt das Unternehmen auch drei Mannschaften des deutschen Eishockeys: die Düsseldorfer EG (DEG), die Eisbären Berlin und den EHC Red Bull München.

Die drei Vereine sind laut Mitteilung Yokohamas aus folgenden Gründen ausgewählt worden: Der DEG ist Yokohama nicht nur deshalb besonders verbunden, weil in Düsseldorf auch die Deutschlandzentrale des Konzerns steht, sondern auch deshalb, weil man in Japan Traditionen liebt und die DEG schon 1935 gegründet wurde. Die Eisbären Berlin gehören zu den Gründungsmitgliedern der Deutschen Eishockey Liga. Der EHC Red Bull München war im vergangenen Jahr Deutscher Meister und die Zuschauer könnten hier erstklassige Spiele erwarten. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. joo sagt:

    Mein Club wird nicht unterstützt!
    Damit wird diese Firma von meinem nächsten Reifeneinkaufszettel gestrichen!
    (Nun gut, sie war noch nie drauf)

    ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *