Neue VDB-App soll Mehrwert bieten

Mittwoch, 15. Juni 2016 | 0 Kommentare
 

Auf der Reifen in Essen hat Van den Ban Autobanden B.V. (VDB) seine neue App für Smartphones und Android-Geräte vorstellt. Diese App gewährt Echtzeitzugriff auf das VDB-System, wodurch Kunden direkt über ihr Mobiltelefon oder Tablet zeit- und ortsunabhängig bestellen können.

Neben den aktuellen Preisen und dem jeweiligen Vorrat zeigt diese App auch detaillierte Produktinformationen und eine Auftragsliste nach Datum geordnet. Direktanruf oder E-Mails an die VDB-Gruppe gehören ebenfalls zum Repertoire dieser App, mit der die Kunden rund um die Uhr bequem bestellen können. Kunden, und die es werden wollen, können die App vom App- oder Google Play-Store aus herunterladen. Diese praktische Anwendung ist für Apple (iOS) und Android-Geräte umsonst verfügbar. Einfach „Van den Ban“-App als Suchbegriff eingeben und schon gelangt man zu den beiden App-Stores zum Herunterladen.  „Ein umfassender, prompter Service stellt eines unsere Hauptziele dar, das wir mit diesem neuen, modernen Tool für online-Bestellungen umsetzen. Mehrwert für den Kunden ist eines unserer Hauptanliegen und Schlüssel unseres Erfolgs. Daher sind wir überzeugt, dass diese App bei der Umsetzung unserer Mission sehr wichtige Dienste leisten wird,“ meinte dazu Jeffrey van der Kooi – e-Business Manager der VDB-Gruppe. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Reifen 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *