Start der BRV-Ausbildungskampagne „Deine Zukunft ist rund“

Freitag, 1. April 2016 | 0 Kommentare
 
Als Dreh- und Angelpunkt der BRV-Ausbildungskampagne soll die Website unter www.deine-zukunft-ist-rund.de fungieren – auch um den eher digital ausgerichteten Kommunikationsgewohnheiten der jungen Zielgruppe Rechnung zu tragen
Als Dreh- und Angelpunkt der BRV-Ausbildungskampagne soll die Website unter www.deine-zukunft-ist-rund.de fungieren – auch um den eher digital ausgerichteten Kommunikationsgewohnheiten der jungen Zielgruppe Rechnung zu tragen
Unter dem Slogan „Deine Zukunft ist rund“ startet dieser Tage startet die vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) initiierte bundesweite Ausbildungskampagne für das Mechanikerhandwerk für Reifen- und Vulkanisationstechnik. Deren Ziel ist es, Nachwuchs für die Branche zu werben. Um dabei den Kommunikationsgewohnheiten der jungen Zielgruppe Rechnung zu tragen, ist die Website unter www.deine-zukunft-ist-rund.de als Dreh- und Angelpunkt gedacht. Dort sind Informationen zur Ausbildung im Vulkaniseur-/Reifenmechanikerhandwerk abrufbar, und integriert ist zudem eine Ausbildungsplatzbörse. Auf den Webseiten soll außer den dort unter dem Menüpunkt „Der Beruf“ jetzt schon zu sehenden zwei Filmen in Kürze darüber hinaus noch das Musikvideo online gehen, das beim BRV-Marketingaward 2013 einen Sonderpreis gewann. Darüber hinaus ist geplant, an selber Stelle darüber hinaus den Ausbildungsfilm der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung zu stellen. Aber es wird noch weit mehr geboten. „Nutzen Sie die Möglichkeiten, die die Kampagne bietet“, so der geschäftsführende BRV-Vorsitzende Peter Hülzer. „Wer Fachkräfte will, muss ausbilden“, warnt er zugleich davor, dass die Branche bei weiterhin zurückgehenden Ausbildungszahlen mittelfristig Gefahr laufe, ihren Status als Vollhandwerk zu verlieren. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *