Tag: Nico | Rosberg

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg erhält DMSB-Pokal

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg erhält DMSB-Pokal

Montag, 12. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Giti Tire will neue Marke Giti in Deutschland und Europa „solide aufbauen“

Giti Tire will neue Marke Giti in Deutschland und Europa „solide aufbauen“

Mittwoch, 17. Mai 2017 | 0 Kommentare

Nachdem Giti Tire auf der Reifen-Messe im vergangenen Mai die Einführung von Lkw-Reifen der Marke Giti für Europa angekündigt hat und damit entsprechende Produkte der Marke GT Radial ersetzen will, legte der Hersteller im Herbst konzeptionell noch einmal kräftig nach: Nun sollten auch Pkw-Reifen der Marke Giti kommen, und zwar zusätzlich zu den Reifen der bestehenden Konzernmarken wie etwa GT Radial. Anlässlich eines „Giti Brand Launches“ erläuterten die Verantwortlichen der deutschen Dependance des Herstellers mit Konzernsitz in Singapur, welche Ziele sie mit der strategischen Neuausrichtung ihres Markenportfolios erreichen wollen und auch, wie dies geschehen soll. Den Anfang macht dabei aus gutem Grund der deutsche Markt, und zwar in Zusammenarbeit mit der neugegründeten TA Tyre Alliance, wie Torsten Gehrmann, Senior Managing Director – Europe, im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläuterte. Was sind die Pläne des deutschen Managementteams? Dieser Beitrag ist in der April-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Abonnent? Das können Sie hier ändern. Konzeptioneller Dreh- und Angelpunkt der Einführung von Pkw-Reifen der Marke Giti auf dem deutschen Markt ist die Kooperation mit der TA Tyre Alliance. Der Zusammenschluss von derzeit fünf Reifengroßhändlern – Burkhardt, Semex, Specht, Straub und Tanski – hatte sich im vergangenen Jahr gegründet und Sitz in Frankfurt bezogen. Bereits kurze Zeit später wurde bekannt, dass der Handelsverbund als „strategischer Distributionspartner“ bei der Einführung von Giti-Pkw-Reifen dienen soll. Diese Konstruktion, die allenthalben als kreativ gesehen wird, biete gleich mehrere Vorteile, wie Torsten Gehrmann, Senior Managing Director – Europe betont. Durch die großen Logistikkompetenzen und Stärken im regionalen Vertrieb der Partner der TA Tyre Alliance könne die Einführung der für Deutschland (und für Europa) neuen Marke hierzulande günstiger und vor allem schneller vollzogen werden. Man könne die Kompetenzen der Partner voll ausnutzen – zum gegenseitigen Nutzen –, und könne gleichzeitig auf vergleichsweise teure Kontraktlogistiker verzichten. Die Partner der TA Tyre Alliance haben dabei formell zwar keine Exklusivität an der Marke, im Gegenteil: Der Vertrieb der neuen Giti-Reifen findet in Verantwortung und auf Rechnung des Herstellers statt, wobei die heutigen und eventuell zukünftigen Partner des Handelsverbunds natürlich daran mitwirken und vor allem davon profitieren, wenn ihre Kunden im Einzelhandel wiederum auf die Marke Giti setzen und diese verkaufen.

Lesen Sie hier mehr

Die Formel 1-Saison 2016 – Pirelli in Zahlen

Die Formel 1-Saison 2016 – Pirelli in Zahlen

Dienstag, 13. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Pirelli erinnert sich an die Formel 1-Saison 2016 mit Zahlen: Reifen Gesamtzahl der 2016 von Pirelli gelieferten Formel 1-Reifen: 42.792. Davon wurden 38.112 Reifen zu den Rennwochenenden an die Strecken transportiert, die übrigen 4.680 wurden bei Tests eingesetzt. Von den 42.792 gelieferten Reifen waren 28.188 Slicks und 14.604 Regenreifen oder Intermediates. Gesamtzahl der recycelten Reifen: 42.792. Höchste von einem Piloten absolvierte Kilometerzahl pro Mischung (ohne Testfahrten): Hart: 759 Kilometer (Daniel Ricciardo, Red Bull). Medium: 3.597 Kilometer (Valtteri Bottas, Williams). Soft: 6.566 Kilometer (Sergio Perez, Force India). Supersoft: 4.598 Kilometer (Valtteri Bottas, Williams). Ultrasoft: 2.052 Kilometer (Nico Rosberg, Mercedes). Regenreifen: 523 Kilometer (Lewis Hamilton, Mercedes). Boxenstopps Gesamtzahl aller Boxenstopps in der Saison 2016: 933 (darunter vier Durchfahrten und eine Stop and Go). Daraus resultieren durchschnittlich 44,4 Boxenstopps pro Rennen sowie 2,01 Boxenstopps pro Fahrer und Rennen. Die meisten Boxenstopps bei einem Rennen: 66 beim Großen Preis von China. Die wenigsten Boxenstopps bei einem Rennen: 26 in Russland.

Lesen Sie hier mehr

„Weltmeisterwoche“ bei Gundlach: Rabatt auf Advanti-Racing-Räder

Mittwoch, 30. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli will neue Regenreifen entwickeln – Misstöne zum Saisonabschluss

Pirelli will neue Regenreifen entwickeln – Misstöne zum Saisonabschluss

Montag, 28. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli gibt Reifenwahl für Formel-1-Finale in Abu Dhabi bekannt – Rosberg und Hamilton

Pirelli gibt Reifenwahl für Formel-1-Finale in Abu Dhabi bekannt – Rosberg und Hamilton

Mittwoch, 16. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nico Rosberg zum ADAC Motorsportler des Jahres gewählt

Nico Rosberg zum ADAC Motorsportler des Jahres gewählt

Donnerstag, 27. Oktober 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Vettel denkt, das Mercedes-F1-Team umgehe „ein bisschen“ die Reifenregeln

Donnerstag, 23. Juni 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Stars & Cars 2015“ mit Hankook als Hauptsponsor/Reifenpartner

„Stars & Cars 2015“ mit Hankook als Hauptsponsor/Reifenpartner

Donnerstag, 26. November 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

F1 in Monza: Eskalation oder Friedenspfeife im Reifenstreit?

Dienstag, 1. September 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr