Nach der Messe ist vor den Messen für Avons Motorradreifensparte

Freitag, 8. Dezember 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Gerade erst hat Avon Tyres noch bei der Custombike Show in Bad Salzufflen Flagge bzw. seine Motorradreifenpalette gezeigt, da stehen schon die nächsten Messetermine für die Saison 2018 im Kalender. Gleich vom 12. bis 14. Januar kommenden Jahres wird die Marke aus dem Cooper-Konzern ihr diesbezügliches Portfolio angefangen beim neuen „Spirit ST“ für das Sportouringsegment über die Modelle „TrekRider“ und „TrailRider“ bis hin zu den Profilen „StreetRunner“, „Cobra“ sowie „Roadrider“ oder „Viper Stryke“ für Motorroller in Dresden bei der „Sachsen Krad“ genannten Ausstellung präsentieren. Weiter geht es danach dann Schlag auf Schlag bei Motorradmessen in Linz/Österreich (9.-11. Februar), Stuttgart, bei der IMOT in München (16.-18. Februar), in Dortmund (1.-4. März), bei der Kölner Intermot (2.-7. Oktober) sowie zum Ende des Jahres dann freilich auch wieder in Bad Salzufflen bei der Custombike Show (1.-3. Dezember). Dazwischen passt noch ein Stopp bei der „The Tire Cologne“ vom 29. Mai bis zum 1. Juni. Denn auch bei der neuen Reifenmesse in Köln werden Avon-Motorradreifen zu sehen sein. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *