H&R zeigt höhenverstellbare Sportfedersysteme auf der Essen Motor Show

Dienstag, 28. November 2017 | 0 Kommentare
 
H&R zeigt höhenverstellbare Sportfedersysteme auf der Essen Motor Show
H&R zeigt höhenverstellbare Sportfedersysteme auf der Essen Motor Show
e Fahrwerksexperten von H&R stellen auf der Essen Motorshow 2017 (02.–10. Dezember) in Halle 10 erstmals höhenverstellbare Sportfedersysteme vor. Die „HV-Federsysteme“ wurden speziell für Automobile entwickelt, die serienmäßig mit adaptiven Fahrwerken ausgestattet sind. Auf dem rund 400 Quadratmeter umfassenden Stand würden diese anschaulich in Szene gesetzt: Zu bestaunen seien nicht nur á la H&R modifizierte Serienfahrzeuge. Vor allem die veredelten Exponate des ABT R8, eines M2 von Autoveredler Hamann Motorsport, eines Porsche Turbo von Luxustuner Gemballa sowie die überarbeiteten Modelle des Mercedes-Benz C63 AMG Coupé und eines BMW M6 von Prior Design würden die Blicke des Messepublikums auf sich ziehen.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *