Gefragtes Werkstoff-Know-how: Fraunhofer LBF baut Elastomerforschung aus

Donnerstag, 16. November 2017 | 0 Kommentare
 
Materialproben im Test: Das Fraunhofer LBF intensiviert die Elastomerforschung mit einer neuen Arbeitsgruppe
Materialproben im Test: Das Fraunhofer LBF intensiviert die Elastomerforschung mit einer neuen Arbeitsgruppe

Die Elektromobilität nimmt immer mehr Fahrt auf und in Verbrennungsmotoren steigen die Temperaturen. Deshalb erwartet die Automobilindustrie einen verstärkten Forschungs- und Entwicklungsbedarf, insbesondere bei Spezial- und Hochleistungselastomeren. Auf diese Herausforderungen hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF reagiert und die neue Arbeitsgruppe „Elastomertechnologie“ im Forschungsbereich Kunststoffe ins Leben gerufen. Sie soll das umfangreiche Institutsportfolio auf die gesamte Wertschöpfungskette von Elastomerbauteilen erweitern. Mit dieser neuen Aufstellung könne das Fraunhofer LBF seinen Industriekunden insbesondere der Kautschuk- und Gummiindustrie „zukünftig ein umfangreiches Angebot in der angewandten Forschung sowie der praxisnahen Prüfung bieten“, ist man dort überzeugt. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *