Neues Schmiederad für den Off-Road-Einsatz

Donnerstag, 2. November 2017 | 0 Kommentare
 
Neues Schmiederad für den Off-Road-Einsatz
Neues Schmiederad für den Off-Road-Einsatz

Ein neues Off-Road-Schmiederad von 2LX ist am Stand F108 von Diewe Wheels in Halle 10 zu sehen. Das Unternehmen vertreibt die Räder exklusiv in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die Radlasten liegen bei 1.500 Kilogramm und mehr. Es würden nahezu alle Lochkreise angeboten, die an Off-Roadfahrzeugen und Reisemobilen vorkommen. Die 5-Loch-Anbindung von 120 bis 150 Millimeter und 6-Loch von 114,3 bis 139,7 Millimeter. „Durch die Endbearbeitung bei Diewe können individuelle Kundenwünsche erfüllt werden“, heißt es. Eine Besonderheit sei der extra hohe Hump, sowie der aufgeraute Reifensitz, „um im echten Offroadeinsatz optimale Sicherheit zu bieten“.   cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *