Apollo Tyres wächst leicht, büßt aber Hälfte der Erträge ein – Europa schwächer

Donnerstag, 2. November 2017 | 0 Kommentare
 
Apollo Tyres wächst leicht, büßt aber Hälfte der Erträge ein – Europa schwächer
Apollo Tyres wächst leicht, büßt aber Hälfte der Erträge ein – Europa schwächer

Apollo Tyres konnte im ersten Halbjahr des neuen Geschäftsjahres – läuft von April bis März des kommenden Jahres – seine Umsätze zwar leicht steigern. Dafür brach das Betriebsergebnis deutlich ein. Wie der indische Reifenhersteller berichtet, der erst kürzlich seine zweite europäische Reifenfabrik einweihte, lag der Umsatz im Halbjahr bei 70,4 Milliarden Rupien (936 Millionen Euro) und damit immerhin 1,4 Prozent über dem des Vorhalbjahres. Während zwei der drei berichteten Segmente (Regionen) wuchsen, ging der Umsatz in Europa um 1,2 Prozent auf 20,2 Milliarden Rupien (287 Millionen Euro) zurück. Auch in Bezug auf das Ergebnis trug der europäische Markt unterdurchschnittliche Zahlen bei. Während das Ergebnis des Gesamtkonzerns um 49,5 Prozent auf jetzt 4,2 Milliarden Rupien (55 Millionen Euro) einbrach, musste Europa einen Rückgang von fast 70 Prozent verkraften. Entsprechend ergibt sich für Europa auch nur noch eine Umsatzrendite Höhe von 2,1 Prozent, während Apollo Tyres insgesamt noch auf 5,9 Prozent kommt. Der Halbjahresüberschuss lag mit 2,3 Milliarden Rupien (30 Millionen Euro) 60 Prozent unter Vorjahr. Wie Apollo Tyres in seinem Bericht schreibt, sei man insbesondere aufgrund deutlich höherer Rohstoffkosten bei den Erträgen unter Druck geraten, wie Chairman Onkar S. Kanwar anlässlich der Vorlage der Zahlen betont. „Mit einigen Kapazitätserweiterungsprojekten für das Unternehmen auf dem Weg, erwarten wir in den kommenden Quartalen ein gesundes Wachstum“, so Kanwar abschließend. ab

Info Button_15px Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *