Macau-Grand-Prix wieder mit Yokohama als Reifenpartner

Montag, 30. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Auch beim diesjährigen 64. Macau-Grand-Prix vom 16. bis zum 19. November wird Yokohama dem Teilnehmerfeld wieder „Advan“-Reifen zur Verfügung stellen. Damit ist der japanische Reifenhersteller nunmehr schon 34 Jahre nacheinander Ausrüster des Hauptlaufes– dem F3 World Cup der FIA – sowie auch beim WTCC-Rennen (World Touring Car Championship) auf dem Stadtkurs. In der F3-Historie von Macau haben schon viele spätere Formel-1-Größen das Rennen dort gewinnen können wie nicht zuletzt etwa Michael Schumacher (1990) oder Takuma Sato (2001). cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *