Ausbildungsstart beim Ventil- und Sensorikspezialisten Alligator

Montag, 25. September 2017 | 0 Kommentare
 
Alligator begrüßte kürzlich sechs neue Auszubildende und einen dualen Studenten
Alligator begrüßte kürzlich sechs neue Auszubildende und einen dualen Studenten

Sieben junge Menschen haben diesen Monat ihre Ausbildung bei der Alligator-Ventilgruppe in Giengen begonnen. Auf die neuen Auszubildenden kommen nun bis zu dreieinhalb spannende und lehrreiche Jahre zu. Unter anderem mit internen und externen Schulungsangeboten, Berufsschul- und Hochschulunterricht, der hauseigenen Lehrwerkstatt sowie den verschiedensten Abteilungen, aufregenden Azubiprojekten und vielen neuen Gesichtern werden eine junge Frau und sechs junge Männer in nächster Zeit Bekanntschaft machen. Die Ausbildung begann dabei am 1. September mit einer Einführungswoche, einer Begrüßung durch die Geschäftsführung sowie einer Besichtigung der Produktions- und Verwaltungsbereiche. „Durch die Ausbildung eigener Fachkräfte erhalten wir qualifizierte und loyale Mitarbeiter, welche die spezifischen Anforderungen an unser Unternehmen bestens kennen und zur Sicherung dessen Zukunft beitragen. Ich wünsche unseren Nachwuchskräften alles Gute“, sagt Josef Seidl, Geschäftsführer des Ventil- und Sensorikspezialisten Alligator. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *