Nokian Tyres erweitert sein Angebot an Winterreifen

Dienstag, 19. September 2017 | 0 Kommentare
 
Zur Umrüstsaison bietet Nokian Tyres seinen WR A4 jetzt auch in den Größen 215/50 R18 92V, 285/30 R19 98V und 275/35 R20 102W sowie als Notlaufreifen – beim Hersteller Flat Run genannt – in der Größe 225/45 R18 95V an
Zur Umrüstsaison bietet Nokian Tyres seinen WR A4 jetzt auch in den Größen 215/50 R18 92V, 285/30 R19 98V und 275/35 R20 102W sowie als Notlaufreifen – beim Hersteller Flat Run genannt – in der Größe 225/45 R18 95V an

Rechtzeitig zum Beginn der Umrüstzeit hat Nokian Tyres sein Angebot an Winterreifen für den Einsatz in Mitteleuropa erweitert. Wie es dazu in einer Mitteilung des finnischen Herstellers heißt, habe man insbesondere die WR-A4-Reifenserie erweitert. So ist das „Top-Produkt für Sportwagen und Fahrzeuge mit hoher Leistung und somit die Flaggschiffe für den zentraleuropäischen Markt“ jetzt auch in den Größen 215/50 R18 92V, 285/30 R19 98V und 275/35 R20 102W erhältlich. Außerdem neu in der Serie: der WR A4 Flat Run (FR) in der Größe 225/45 R18 95V. Ebenfalls neu im Angebot von Nokian Tyres für den mitteleuropäischen Winter ist der WR D4 in den Größen 195/55 R20 95H und 225/50 R18 95H, der WR SUV 3 in der Größe 215/55 R18 99V und der WR C3 in der Größe 225/55 R17 109T. „Dieses Jahr bietet Nokian Tyres die größte Zahl an Winterreifen für Pkws, die es je gab. Die Premiumreifen decken jetzt 97 Prozent aller Reifengrößen für Pkws auf dem europäischen Markt ab. In der diesjährigen Wintersaison können auch Fahrer neuer Fahrzeugmodelle wie dem Audi Q5, BMW 5, Škoda Kodiaq oder Mini Cooper Countryman unsere Winterreifen fahren“, sagt Hannu Liitsola, Managing Director bei Nokian Tyres mit Verantwortung für die Region Central Europe (CE). ab

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *