Goodyear ernennt neue Verantwortliche für Marketing und Digitales

Dienstag, 19. September 2017 | 0 Kommentare
 

Der Goodyear-Konzern hat zwei wichtige Personalentscheidungen getroffen. Wie es dazu aus Akron (Ohio/USA) heißt, hat Mike Dwyer nun die Funktion des Chief Marketing Officer (CMO) beim US-Reifenhersteller übernommen, während Mike Dauberman künftig die Funktion des Chief Digital Officer (CDO) innehat. Beide berichten in ihren neuen Funktionen an Scott Rogers, Goodyear-Präsident mit Verantwortung für das nordamerikanische Consumer-Reifengeschäft. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *