Bündelung der internationalen Alcar-Vertriebsaktivitäten

Montag, 11. September 2017 | 0 Kommentare
 

Die Alcar-Gruppe hat sich eigenen Worten zufolge dafür entschieden, ihre internationalen Vertriebsaktivitäten der Bereiche Stahl- und Leichtmetallräder in einer Gesellschaft zu bündeln. Im Bemühen, damit zu einer – wie es heißt – „weiteren Optimierung der Abläufe“ beizutragen, wird als erster Schritt die Alcar Stahlräder GmbH in Alcar Wheels GmbH umbenannt und die Alcar Technik & Design GmbH in die Alcar Wheels GmbH eingegliedert. Zum Stichtag 1. Oktober soll die Alcar Wheels GmbH dann in die bisherigen seitens der Alcar Stahlräder GmbH mit Kunden bestehenden Vertragsverhältnisse eintreten. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *