Neuer Bildband zeigt Geschichte der Pirelli-Werbekampagnen seit den 1970er Jahren

Mittwoch, 12. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
Neuer Bildband zeigt Geschichte der Pirelli-Werbekampagnen seit den 1970er Jahren
Neuer Bildband zeigt Geschichte der Pirelli-Werbekampagnen seit den 1970er Jahren
Eine rund 800 Bilder umfassende Sammlung von Pirelli bietet dem Betrachter eine unterhaltsame Zeitreise durch die Geschichte der Werbung des italienischen Reifenkonzerns von den 1970ern bis in die 2000er Jahre und zeichnet die Entwicklung ihrer Strategien, Techniken und Formen nach. So lasse sich der Inhalt des neuen Bandes Publicity mit einem langen P (Publicity with a Capital ‘P’) beschreiben, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Herausgegeben wurde der Bildband von Corraini Edizioni und verlegt von der Pirelli Stiftung. Bereits zuvor hatte Pirelli einen Bildband veröffentlicht, der die Werbemaßnahmen des Unternehmens im ersten Jahrhundert von 1872 bis 1972 beleuchtete. Der Name dieses Werkes: Die Muse in den Rädern. Pirelli: ein Jahrhundert Kunst im Dienst der Produkte.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *