Wiedemann kehrt Goodyear den Rücken

Dienstag, 11. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
Verantwortete gut sechs Jahre lang die Produktpressearbeit bei Goodyear Dunlop Tires Germany: Jürgen Wiedemann
Verantwortete gut sechs Jahre lang die Produktpressearbeit bei Goodyear Dunlop Tires Germany: Jürgen Wiedemann

Ende Juli wird Jürgen Wiedemann die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH verlassen. Seit Anfang 2011 war er Teamleiter Produkt-PR und in dieser Funktion für die Konzeption und Implementierung von PR-Aktivitäten der Konzernmarken Goodyear, Dunlop und Fulda verantwortlich. „Es war eine schöne, abwechslungsreiche und spannende, mitunter auch schwierige, aber meistens erfolgreiche Zeit mit tollen Projekten“, blickt er ein wenig wehmütig zurück. Darüber, ob sein Ausscheiden mit den zuvor der NEUE REIFENZEITUNG zu Ohren gekommenen Stellenstreichungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing oder auch Kommunikation bei dem Unternehmen im Zusammenhang stehen könnte, lässt sich nur spekulieren. Denn Goodyear hatte sich schon damals auf konkrete Nachfragen den vermeintlichen Abbau von rund 50 Stellen betreffend recht zugeknöpft gegeben und der Redaktion gegenüber lediglich von „punktuellen personellen Veränderungen“ gesprochen. christian.marx@reifenpresse.de

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *