RS Exclusiv feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Donnerstag, 4. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
Eine Luftaufnahme des Firmengeländes von RS Exclusiv in Hohenwestedt
Eine Luftaufnahme des Firmengeländes von RS Exclusiv in Hohenwestedt

Der Reifen- und Felgengroßhändler RS Exclusiv mit Sitz in Hohenwestedt feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Gegründet wurde das Unternehmen 1992 von Thomas Schmidt in Neumünster. Es wuchs und wuchs und musste allein dreimal den Standort innerhalb der Stadt wechseln, bevor es im Jahr 2007 nach Hohenwestedt umzog. Vom kleinen regionalen Großhandel, welches mit den Marken Maxxis und Barum gestartet ist, hat sich das Unternehmen mittlerweile zu einem Vollsortimenter mit einem umfangreichen Markenangebot rund um Räder und Reifen gemausert.

RS Exclusiv beschäftigt heute über 70 Mitarbeiter, hat auf seiner etwa 30.000 Quadratmeter großen Lagerfläche eine Lagerkapazität von über 350.000 Reifen sowie 100.000 Felgen. Das Unternehmen verfügt über moderne Verpackungsanlagen und 14 eigene Auslieferungsfahrzeuge. Sie sorgen zusammen mit den Logistikpartnern Logistik 24 für Norddeutschland sowie GLS und DPD dafür, dass in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg dafür, dass die über den Webshop www.rs-exclusiv.de georderten Bestellungen bundesweit innerhalb von 24-48 Stunden sowie europaweit dem Kunden reibungslos zugestellt werden.

Seit der Übernahme von Gummi Grassau im Jahr 2003 und der Umfirmierung in Tyrexpert ergänzt eine Reifenfachhandelskette mit derzeit 28 Filialen das Angebotsportfolio des Unternehmens. „Unser Firmenjubiläum werden wir gebührend feiern“, sagt Jürgen Fischer, der zusammen mit dem Unternehmensgründer Thomas Schmidt die Geschäfte von RS Exclusiv führt. Am 1. Juli findet am Standort Hohenwestedt ein Sommerfest statt. Doubles von Helene Fischer und Udo Lindenberg werden dann für musikalische Unterhaltung sorgen. Es gibt eine Hüpfburg, Segway-Fahrten und Hubschrauberflüge. Außerdem lädt das Unternehmen Kunden dazu ein, auf gecharterten Dreimastern den Norden per Schiff zu erkunden. Anlässlich der internationalen Events Hansesail in Rostock, Hafengeburtstag und Cruising Days in Hamburg sowie Kieler Woche bekommen jeweils etwa 100 Kunden die Gelegenheit, Schiffstouren mit Knotenkunde, Schifferklavier und Spaß zu genießen. cs

 

 

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *