Mit BF Goodrich 2018 zur Rallye Dakar

Mittwoch, 12. April 2017 | 0 Kommentare
 
Mit BF Goodrich 2018 zur Rallye Dakar
Mit BF Goodrich 2018 zur Rallye Dakar

Unterstützt durch das BF Goodrich GoodProject, können sich Rallye-Amateure ab sofort für einen der begehrten Startplätze bei dem legendärsten Offroad-Rennen der Welt bewerben. Der offizielle Reifenlieferant und 13-fache Sieger BF Goodrich nimmt die 40. Auflage der Dakar zum Anlass, einem ambitionierten Team aus Pilot und Kopilot sein Debüt bei der Rallye zu erleichtern. Der Reifenhersteller übernimmt Startgebühr und Reifenkosten, heißt es in einer Mitteilung. Das ausgewählte Team könne sich über eine finanzielle Unterstützung freuen: Der Rallye-Reifen-Spezialist übernimmt die Startgebühr in fünfstelliger Höhe für den Fahrer, den Kopiloten und das Fahrzeug sowie die Reifenkosten.

Zudem werde das Team mit Kleidung in den Herstellerfarben ausgestattet. Alle Voraussetzungen zur Teilnahme am Projekt finden sich in Englisch auf der Website www.bfgoodrich.de. Die Anmeldung ist vom 12. April bis zum 16. Juni 2017 möglich und erfolgt online über das Formular unter http://goodproject.bfgoodrich.com/subscribe.

Die Bewerber müssen folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Erstmalige Teilnahme an der Rallye Dakar in der Kategorie Auto
  2. Hauptwohnsitz in einem EU-Land
  3. Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel, um alle übrigen anfallenden Kosten zu bestreiten, sowie über die technischen Kapazitäten, um an der Dakar teilzunehmen
  4. Nachweis mindestens einer Teilnahme an einem FIA-konformen Rennen als Amateur oder Profi
  5. Social-Media-Präsenz mit mindestens 500 Fans
  6. Bewerbungsvideo von maximal einer Minute zur Teampräsentation.

Anfang Juli 2017 wird eine Jury die Bewerbungen sichten und das Siegerteam auswählen. Die Rallye Dakar 2018 wird vom 6. bis 20. Januar in Südamerika ausgetragen.  cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *