Falken will mit TV-Kampagne Menschen in Europa erreichen

Dienstag, 28. März 2017 | 0 Kommentare
 
Falken will mit TV-Kampagne Menschen in Europa erreichen
Falken will mit TV-Kampagne Menschen in Europa erreichen

Falken startet europaweite TV-Kampagne. „Masters of Excitement“ ist der Titel der Kampagne hinter dem neuen TV-Spot, mit dem die Reifenmarke in zehn europäischen Ländern ab sofort präsent ist. Der Inhalt des Films stammt aus den Sponsoring- und Aktivierungsplattformen der Marke: Motorsport mit den beiden neuen Falken-Fahrzeugen von Porsche und BMW, Red Bull Air Race mit dem Flugzeug der Masterclass sowie Szenen aus dem Audi-Sportpark mit dem FC Ingolstadt 04. Zusätzlich wird ein sportliches Serienfahrzeug im entsprechenden Kontext inszeniert.

Geschaltet werden die sieben bis zwanzig Sekunden langen Spots im Umfeld der Übertragungen der jeweiligen nationalen Fußball-Ligen sowie der Europa League. Hinzu kommen Sonderplatzierungen in den Bereichen Wintersport und Lifestyle. Folgende Kernmärkte in Europa werden TV-seitig abgedeckt: Deutschland, Großbritannien, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden und Spanien. „Zusätzlich läuft der Spot parallel online in sämtlichen europäischen Märkten sowie auf den entsprechenden Social-Media-Kanälen“, heißt es aus dem Unternehmen.  „Unsere neue Kampagne ‚Masters of Excitement‘ beruht auf unserem Markenverständnis und auf Zielgruppen-Insights. Wir zeigen Content, der für die Zielgruppe emotional relevant ist und lassen die Marke Falken dabei als Enabler auftreten. Es geht um Beherrschung und Kontrolle, Technologie und Kompetenz und dass daraus resultierende Vergnügen“, erklärt Stephan Cimbal, Head of Marketing bei Falken Tyre Europe, die Strategie. cs

Hier geht es zum Video

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *