Apollo-Tyres-President wird neuer ATMA-Chairman

Donnerstag, 16. März 2017 | 0 Kommentare
 
Satish Sharma von Apollo Tyres ist neuer Präsident des indischen Herstellerverbands ATMA
Satish Sharma von Apollo Tyres ist neuer Präsident des indischen Herstellerverbands ATMA

Der indischer Herstellerverband Automotive Tyre Manufacturers’ Association (ATMA) hat einen neuen Chairman. Wie Apollo Tyres dazu schreibt, sei Satish Sharma, seit Anfang 2014 President des Herstellers für die Region Asia Pacific, Middle East & Africa (APMEA), kürzlich von den Verbandsmitgliedern einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt worden. Die ATMA repräsentiert elf Hersteller in Indien und damit 90 Prozent der Reifenproduktion des Landes. Die Mitglieder sind: Apollo Tyres, Birla Tyres, Bridgestone India, Ceat, Continental India, Goodyear India, JK Tyre & Industries, Michelin, MRF, TVS Tyres and Yokohama. Satish Sharma lost K.M. Mammen – Chairman und Managing Director von MRF – an der Spitze des Verbands ab, dem er zuvor bereits ein Jahr als Vice Chairman gedient hatte. ab

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *