ZARE-Umfrage: Wie entsorgen Reifenhändler ihre Altreifen?

Donnerstag, 1. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 
ZARE will wissen, was mit den Altreifen passiert
ZARE will wissen, was mit den Altreifen passiert

Die Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifen Entsorger) des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) hat sich zum Ziel gesetzt, öffentlich beratend und informierend für nachhaltige, fachgerechte Altreifenentsorgung einzustehen. „Denn immer noch werden viel zu viele Altreifen achtlos in der Landschaft abgeladen“, heißt es in einer Mitteilung. Daher will die Initiative das Bewusstsein für dieses Problem in der Öffentlichkeit stärken, „denn verantwortungsvolle Altreifenentsorgung funktioniert nur, wenn auch der Verbraucher mitzieht“.

ZARE möchte nun wissen, wie es mit Altreifenentsorgung bei den Reifenhändlern aussieht. Die Befragung erfolge anonym. Wer an der Befragung teilnimmt, kann Tickets für den ADAC Truck-Grand-Prix 2017 am Nürburgring, Fitnessarmbänder oder einen ferngesteuerten Hubschrauber gewinnen.  Die Umfrage läuft vom 1. Dezember bis 28. Februar und kann unter https://www.surveymonkey.de/r/SVLBKBV abgerufen werden. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *