Michelin-Runderneuerung zieht Flottengroßauftrag an Land

Dienstag, 29. November 2016 | 0 Kommentare
 
Michelin hat für seine Runderneuerungsmarke Encore – das britische Pendant zu Pneu Laurent (Foto) – jetzt einen neuen Großauftrag an Land gezogen
Michelin hat für seine Runderneuerungsmarke Encore – das britische Pendant zu Pneu Laurent (Foto) – jetzt einen neuen Großauftrag an Land gezogen

Michelin hat in Großbritannien einen Großauftrag für seine Runderneuerungsfabrik in Stoke-on-Trent angelandet. Wie der Hersteller berichtet, beliefere man künftig den unabhängigen Flottendienstleister Direct Tyre Management (DTM) mit kaltrunderneuerten Lkw-Reifen der Marke Encore – dem britischen Äquivalent zu Pneu Laurent; Encore-Reifen werden demnach auch auf Fremdkarkassen gefertigt. Der Auftrag hat ein Jahresvolumen von rund 20.000 Runderneuerungen. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *