MWSD kündigt Umstrukturierung seines Managements an

Mittwoch, 2. November 2016 | 0 Kommentare
 
Matthew Mardle, seit diesem Frühjahr als Operations Director bei MWSD, ist künftig Chief Operating Officer des britischen Nutzfahrzeugräderanbieters
Matthew Mardle, seit diesem Frühjahr als Operations Director bei MWSD, ist künftig Chief Operating Officer des britischen Nutzfahrzeugräderanbieters

Motor Wheel Service Distribution (MWSD) hat eine Umstrukturierung des Managements angekündigt, „um das Unternehmen auf zukünftiges Wachstum vorzubereiten“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der britische Anbieter von Nutzfahrzeugrädern ist derzeit mit der Gründung seiner deutschen Tochtergesellschaft MWheels GmbH beschäftigt. John Ellis, Gründer und Eigentümer des Unternehmens, wird nun Chief Executive, während Matthew Mardle – der im Frühjahr als Operations Director zu MWSD kam – künftig Chief Operating Officer wird, also Manager des operativen Geschäfts. Kevin Ryan wiederum, Spezialist für Produktentwicklung und Kundenberater, behält seine Rolle als Chief Technical Officer, während Clive Maudsley nun Chief Financial Officer und Michael Payton Marketing Director ist. John Ellis dazu: „MWSD hat in diesem Jahr sehr viel in seine Infrastruktur investiert, um sich besser in den britischen und europäischen Märkten zu profilieren. Um dies zu verwirklichen, war es nötig, mehr Personal zu rekrutieren. Es ist wichtig, dass dieses Managementteam klare Ziele hat, damit wir den vorgesehenen Wachstum verwirklichen können.“ ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *