Auch Tech führt jetzt Hamatons neue RDKS-Diagnosegeäte „H36“ und „H46“

Freitag, 26. August 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Bei der diesjährigen Reifenmesse hat Hamaton sie bereits gezeigt und bei der kommenden Automechanika werden sie ebenfalls zu sehen sein: die neuen Diagnose-/Programmiergeräte „H36“ und „H46“ für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS). Zu haben sind sie jetzt aber nicht mehr nur über den Anbieter selbst. Denn auch Tech hat sie nun in sein RDKS-Portfolio aufgenommen, zu dem unter anderem bereits die „T-Pro1“ und „T-Pro2“ genannten Universalsensoren sowie die „OE-R“-Sensoren als direkter Ersatz ihrer in der Erstausrüstung verbauten Pendants oder ATEQs Diagnoselösung „VT36” zählen. Mehr Informationen zum Tech-Lieferprogramm in Sachen RDKS finden sich unter Adresse www.techtpms.com im Internet. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Reifen 2016, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *