Halbjahr: Pirelli meldet geringere Umsätze und geringeren EBIT

Freitag, 29. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Halbjahr: Pirelli meldet geringere Umsätze und geringeren EBIT
Halbjahr: Pirelli meldet geringere Umsätze und geringeren EBIT
Pirelli konnte im ersten Halbjahr seine Umsätze nicht halten, was im Übrigen nicht für das Geschäft mit den von Pirelli forcierten „Premiumreifen“ gilt, außerdem arbeitete das Unternehmen im Berichtszeitraum auch weniger profitabel. Wie der italienische Reifenhersteller jetzt mitteilt, lag der Halbjahresumsatz bei 2,97 Milliarden Euro, was einem Rückgang um 6,6 Prozent entspricht. Auch ohne das kürzlich abgestoßene Venezuela-Geschäft gerechnet ergibt sich immer noch ein Umsatzrückgang von 2,9 Prozent. Gerade bei Pkw-Reifen und hier im Segment der Premiumreifen konnte Pirelli indes weiter zulegen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *