Kundennähe praktiziert – Reifengroßhändler lädt zum Stammtisch

Mittwoch, 13. Juli 2016 | 0 Kommentare
 

Kundenservice schreiben sich viele Unternehmen auf die Fahne. Nur wenige leben ihn aber tatsächlich. Ein Grund dafür ist, dass Unternehmen oft gar nicht so genau wissen, worauf die Kunden eigentlich Wert legen. Um das herauszufinden lud der Reifengroßhändler Tyre1 zum Kunden-Stammtisch. Auf den Veranstaltungen im Erzgebirge und auf der schwäbischen Alb stand der gegenseitige Austausch im Fokus: In einer gemütlichen Runde wurde diskutiert, Ideen und Meinungen ausgetauscht und Wünsche und Anregungen geäußert. Durch den offenen Austausch profitierte nicht nur Tyre1 von den Rückmeldungen der Teilnehmer, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Auch die Kunden zeigten sich sehr angetan von den Treffen in lockerer Runde. „Das Gespräch mit Tyre1 hat mir neue Impulse und Ideen gegeben, wie wir gemeinsam weiter wachsen können“, bestätigte Jürgen Schwarz vom Autohaus Kummich in Göppingen. Marco Schulz, Geschäftsführer von Tyre1, freut sich über die gelungenen Stammtische: „Um kundenorientierte Strategien erarbeiten zu können, ist der stetige Dialog mit unseren Kunden besonders wichtig. Nur so können wir ganz nah am Markt sein und uns auf die Kundenbedürfnisse ausrichten und auch in Zukunft innovative Konzepte bieten.“ cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *