Zeitplan für neues Conti-Reifenwerk in den USA veröffentlicht

Donnerstag, 23. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Vor Kurzem ist in der Region ein Treffen abgehalten worden, bei dem die Bevölkerung vor Ort Details zum von Continental angekündigten Neubau eines Reifenwerkes in Hinds County im US-Bundesstaat Mississippi erfahren konnte. Denn offenbar ist einerseits sowohl das Interesse dort angesiedelter Unternehmen groß, im Zuge des Projektes Aufträge des Konzerns ergattern zu können, als andererseits auch, sich für einen der 2.500 Arbeitsplätze zu bewerben, die bis 2020 durch den Neubau geschaffen werden. Ergänzend wurde vor diesem Hintergrund zusammen mit der Entwicklungsgesellschaft MDA (Mississippi Development Authority) eine spezielle Website unter www.mississippi.org/continental/ eingerichtet, über die sich mehr zu alldem inklusive eines detaillierten und beständig aktualisierten Zeitplanes für den Werksneubau in Erfahrung bringen lassen soll. Aus derzeitiger Sicht wird beispielsweise der Spatenstich für diesen November angepeilt, und erste Einstellungen von Mitarbeitern soll es dann im Oktober 2018 geben. cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *