Sommerreifen der Hankook-Marke Laufenn verfügbar

Donnerstag, 21. April 2016 | 0 Kommentare
 
Modernes Profil in einem anspruchsvollen Marktsegment
Modernes Profil in einem anspruchsvollen Marktsegment

Mit dem Produktangebot seiner neuen Marke Laufenn will Reifenhersteller Hankook Verbrauchern eine Produktpalette bieten, die auf unterschiedliche Lebensstile zugeschnitten ist und insbesondere die Bedürfnisse preisbewusster Autofahrer im europäischen Raum erfüllen soll. Das ab sofort erhältliche Sommerreifensortiment umfasst zunächst die drei Modelle „S FIT EQ“ für das Performance-, „G FIT EQ“ für das Touring- und „X FIT VAN“ für das Transporter-, bzw. Van-Segment. Die drei neuen Sommerreifen-Typen wurden eigens für die hiesigen Straßenbedingungen entwickelt. Sie richten sich mit ihrem die verschiedenen Einsatzbereiche und die gängigen Größen abdeckenden Line-Up insbesondere an preis-, gleichwohl qualitäts- und stilbewusste Verbraucher.

Der „S FIT EQ“ ist mit einem fünfrippigen sogenannten Aqua-Hydro-Blockprofil ausgerüstet, das in Verbindung mit seinen vier geraden Hauptrillen und einer stromlinienförmigen Profilblockanordnung Aquaplaning wirkungsvoll verhindern soll. Spezielle Blockkanten und die Polymer-Laufflächenmischung optimieren die Nassbrems- und Handlingeigenschaften des Reifens, teilt der Anbieter mit. Neben dem asymmetrischen Laufflächenprofil bietet der S FIT EQ durch den Einsatz von Profilstegen, die eine höhere Blocksteifigkeit gewährleisten, optimierte Performance und Stabilität auch bei trockenen Fahrbedingungen. Die Anordnung einer geraden, stabilen Profilrippe an der Außenschulter verbessere die Seitenführung und helfe, das Abrollgeräusch zu reduzieren. Darüber hinaus wurde zwischen den beiden Stahlgürteln ein gefaltetes Gürtelkantenband für verbessertes Handling bei höheren Geschwindigkeiten eingefügt. Der Performance-Reifen ist in 51 Größen von 15 bis 19 Zoll mit Laufflächenbreiten von 185 bis 255 mm und Seitenverhältnissen von 65 bis 35 in den Geschwindigkeitsindices H bis Y erhältlich; einige Größen werden auch als Extra-Load-Reifen (XL) verfügbar sein.

Bei Touring-Reifen geht es nicht zuletzt darum, dass sie unkompliziert funktionieren

Bei Touring-Reifen geht es nicht zuletzt darum, dass sie unkompliziert funktionieren

Der „G FIT EQ“ wurde mit einem Vierrippen-Laufflächenprofil entwickelt, das für laufruhiges, komfortables Abrollen bei unterschiedlichsten Straßenverhältnissen sorgen soll. Die in ihrer Tiefe variablen Profilrillen ermöglichen eine schnelle Wasserableitung und verbessern in Verbindung mit an den Blöcken der Innenschulter angebrachten Lamellen den Nassgriff, verspricht Hankook. Eine spezielle Grundgummilage unterhalb des Laufstreifens trage zur Reduzierung des Rollwiderstandes bei und erhöhe die Kraftstoffeffizienz. Die optimierte Reifenkontur beuge durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung über die gesamte Laufflächenbreite unregelmäßigem Verschleiß vor. In Kombination mit dem Einsatz einer Hybrid-Laufflächenmischung konnte beim G FIT EQ die Gesamtlaufleistung optimiert werden, heißt es. Die Profilblöcke mit je nach Position unterschiedlicher Steifigkeit minimierten Vibrationen und Geräuschpegel für einen insgesamt hohen Fahrkomfort. Der Touring-RTeifen wird in 40 Größen von 13 bis 17 Zoll mit Laufflächenbreiten von 135 bis 225 mm und Seitenverhältnissen von 80 bis 55 in den Geschwindigkeitsindices T bis H erhältlich sein, einige Größen auch als Extra-Load-Reifen.

Für Transporter und Vans ist eine robuste Konstruktion erforderlich

Für Transporter und Vans ist eine robuste Konstruktion erforderlich

Die Produktpalette der Marke umfasst zum Start auch eine Ausführung für Kleintransporter. Der „X FIT VAN“ biete durch eine den strukturellen Zusammenhalt verbessernde Gummimischung eine insgesamt bessere Haltbarkeit, teilt der Hersteller mit. Zusammen mit der zweilagigen Karkasskonstruktion und der verstärkenden Gürtelbandage werde die Fahrstabilität auch unter Last verbessert. Die eckige Form der Reifenaufstandsfläche sorge für guten Straßenkontakt auch beim Transport schwerer Lasten. Dank der speziellen Laufflächenmischung biete der X FIT VAN eine hohe Laufleistung und Kraftstoffeffizienz. Die Mittelrippe des Reifens ist mit 3D-Querrillen und 3D-Blockkanten versehen, um auf nassen und trockenen Straßen Traktion und Bremsleistung ohne Beeinträchtigung der Profilblockfestigkeit zu bieten. Die lamellierte Mittelrippe reduziere die Blockbewegungen und sorge für den Geradeauslauf. Der Transporter- und Van-Reifen wird in 21 Größen von 14 bis 16 Zoll mit Laufflächenbreiten von 165 bis 235 mm und Seitenverhältnissen von 82 bis 60 in den Geschwindigkeitsindices R bis H erhältlich sein. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *