John Deere kürt Mitas zum „Partner-Level Supplier“

Donnerstag, 14. April 2016 | 0 Kommentare
 
Die Auszeichnung wurde unlängst im Rahmen eines Lieferantentages in Zweibrücken übergeben
Die Auszeichnung wurde unlängst im Rahmen eines Lieferantentages in Zweibrücken übergeben

Mitas hat die Auszeichnung „Partner-Level Supplier“ des Jahres 2015 im Rahmen des Programms „Achieving Excellence“ von John Deere erhalten. Der Partner-Level-Status ist die höchste Lieferantenbewertung, die Deere & Company vergibt. Der in Prag ansässige Reifenhersteller Mitas wurde ausgewählt als Anerkennung seines Engagements bei Lieferungen von Qualitätsprodukten und hervorragendem Service sowie für die Selbstverpflichtung, sich kontinuierlich zu verbessern.

„Mitas hat den Partner-Level Award zum fünften Mal seit 2004 erhalten“, sagt Jaroslav Čechura, CEO bei Mitas. Geliefert werden radiale Landwirtschaftsreifen an John Deeres Werke in Mannheim und Zweibrücken in Deutschland, Domodedovo in Russland, Waterloo und Augusta in den USA und  Saltillo in Mexiko. „Der „Partner-Level Award“ von John Deere ist eine wichtige Anerkennung sowohl der Qualität von Mitas-Reifen als auch, über das Produkt hinausgehend, der Leistung des Mitas-Teams“, ergänzt Lutz Rose, Key Account Manager für John Deere beim Reifenhersteller. Lieferanten, die am Programm „Achieving Excellence“ teilnehmen, werden jährlich in verschiedenen Leistungskategorien bewertet. John Deere Supply Management etablierte das Programm 1991 zur Bewertung von Lieferanten und als Feedback-Methode zur Förderung fortwährender Verbesserung. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *