Bridgestone zeigt ersten Rösler-Runderneuerten V-Tread BMT auf Bauma

Donnerstag, 14. April 2016 | 0 Kommentare
 
Mit besonderer Aufmerksamkeit beobachten wird der Markt die jetzt beginnende Kooperation mit der Rösler-Gruppe, die für Bridgestone jetzt Reifen runderneuern soll
Mit besonderer Aufmerksamkeit beobachten wird der Markt die jetzt beginnende Kooperation mit der Rösler-Gruppe, die für Bridgestone jetzt Reifen runderneuern soll

Mit besonderer Aufmerksamkeit beobachten wird der Markt die jetzt beginnende Kooperation zwischen Bridgestone mit dem Runderneuerer Rösler, der sich auf EM-Reifen spezialisiert hat. Das Dortmunder Unternehmen fertigt ab jetzt exklusiv für Bridgestone runderneuerte EM-Reifen, von denen dieser Tage auf der Bauma in München erstmals einer zu sehen ist. Das erste jetzt verfügbare Profil – der V-Tread BMT (entspricht dem Neureifenprofil VMT) – ist dabei in drei 25-Zoll-Größen über Bridgestones Vertriebskanäle erhältlich. Das für die Produktion ausschließlich Bridgestone-1A-Karkassen genutzt werden, versteht sich. Das Produkt soll im Rahmen des „Total Tyre Care“ genannten Komplettangebots an EM-Reifen und dazugehörenden Dienstleistungen und Tools am Markt platziert werden und das Produktangebot ‚nach unten hin’ abrunden. In der Einführung, so betont Bridgestones Senior Manager Matthias Engelhardt mit Produktverantwortung, komme eben auch der Wunsch vieler Kunden zum Ausdruck, die mehr von ihrem Reifen haben wollen als nur ein Leben. „Damit binden wir Kunden an uns, indem wir den Reifen für ein zweites Leben nutzen können.“ Dass auf der Seitenwand des Reifens eben nicht Bridgestone, sondern V-Tread steht, sei eine Frage der Abgrenzung. „Die Marke Bridgestone steht für Neureifen“, so der Senior Manager weiter. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *