Bridgestone zeigt umfassendes Reifen- und Industriesortiment auf der Bauma

Mittwoch, 30. März 2016 | 0 Kommentare
 
Auf knapp 200 m² auf der Bauma zeigt Bridgestone sein umfangreiches Sortiment, zu dem nicht nur Reifen, sondern auch Gummiketten gehören
Auf knapp 200 m² auf der Bauma zeigt Bridgestone sein umfangreiches Sortiment, zu dem nicht nur Reifen, sondern auch Gummiketten gehören

Bridgestone ist auch in diesem Jahr auf der Bauma in München präsent, um seine Kunden und Partner aus dem Bauwesen, Bergbau und verwandten Branchen persönlich zu treffen. Erstmals hat Bridgestone in Europa an seinem Messestand nicht nur Reifen, sondern auch andere Gummierzeugnisse aus der Industrieabteilung des Unternehmens vor Ort. Mithilfe des knapp 200 Quadratmeter großen Messestands bewegt sich Bridgestone weg von der traditionellen, reinen Präsentation der Produkte, hin zu einer Beratungsstelle für Kunden, die hier eine große Auswahl von Gummiprodukten kennenlernen möchten – alles aus einer Hand.

Highlight des Messeauftrittes von Bridgestone ist das Total-Tyre-Care-Konzept für OTR-/Baumaschinenreifen. „Das Programm verbindet Reifenprodukte von Premiumqualität mit professioneller Beratung, maßgeschneiderten Systemen, Service und Tools, mit denen Flottenbetreiber ihre Betriebskosten erheblich reduzieren können“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Auf der Bauma bekommen die Besucher die Möglichkeit, sich die Details und Vorteile des Total-Tyre-Care-Programms von Bridgestone-Experten erläutern zu lassen. Ein animiertes Baustellenmodell demonstriert die Funktionsweise des Tyre-Pressure-Monitoring-Systems (TPMS).

Am Bauma-Messestand ist das umfassende Bridgestone-Line-up an OTR-/Baumaschinenreifen zu sehen, darunter auch der neue Kranreifen VHS2 (V-steel, Highway Service), ausgelegt für schwere Lasten bei hoher Geschwindigkeit, oder auch der VLT (V-steel, L-traction), ein EM-Reifen in einer neuen Größe, speziell entwickelt für den Volvo A60H, den weltgrößten knickgelenkten Dumper. Ebenfalls zu sehen sein wird der V-Tread BMT des Runderneuerungsspezialisten Rösler, eine Runderneuerung als zusätzliches Angebot im Rahmen des Total-Tyre-Care-Programms.

Ein besonderer Blickfang am Messestand werde unterdessen der gigantische Bridgestone-VRPS-Reifen für Großmuldenkipper sein – „der größte Reifen der Welt“, so der Hersteller. Besucher, die sich gern mit dem Reifen fotografieren lassen möchten, sollten sich vorsichtig nähern: Der Reifen ist über vier Meter hoch und wiegt fünf Tonnen.

Ein erheblicher Teil des Messestandes ist den Industrieprodukten für Bergbau und Bauwesen gewidmet. So gehören neben Reifen etwa Gummiketten, Hydraulikschläuche sowie vibrationsreduzierende Gummilager für Motoren und Fahrerkabinen zum Angebot.

Mit über 3.400 Ausstellern ist die Bauma, die wieder vom 11. bis 17. April in München stattfindet, die weltweit führende Messe für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Sie findet alle drei Jahre auf dem Grundstück der Neuen Messe München statt. Die letzte Veranstaltung 2013 zog mehr als 535.000 Besucher aus über 200 Ländern an. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *