Das Syron-Drift-Team nimmt am „Drift and Track Day“ in Hockenheim teil

Freitag, 4. März 2016 | 0 Kommentare
 
Das Syron-Drift-Team nimmt am übernächsten Wochenende am „Drift and Track Day“ in Hockenheim teil
Das Syron-Drift-Team nimmt am übernächsten Wochenende am „Drift and Track Day“ in Hockenheim teil

Am Wochenende des 11. und 12. März findet am Hockenheimring wieder ein „Drift and Track Day“ statt. Mit dabei sein wird auch das komplette Syron-Drift-Team um Alex und Corinna Gräff; die beiden wollen „dem Untergrund einheizen“, heißt es dazu in einer Mitteilung von Keskin Tuning. Die Trainingstage werden dabei von Keskin Tuning für Einsteiger und fortgeschrittene Drifter angeboten. „Nur Fahrzeuge, die dem technischen ‚German-Speed-Drift’-Reglement entsprechen, dürfen auf der Rennstrecke die Reifen qualmen lassen.“ Auch Fahrzeuge mit Straßenzulassung oder in einem einwandfreien technischen Zustand können am Drifttraining im Fahrerlager teilnehmen. Anmeldungen können unter motorsport@syron.eu abgegeben werden; die Teilnehmerzahl ist begrenzt ist. Für Zuschauer ist der Eintritt frei. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *