President Travis Kang zum CEO von Nexen Tire gewählt

Donnerstag, 18. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
President Kang Ho-Chan übernimmt weitere Führungsaufgaben bei Nexen Tire, nachdem die Aktionäre ihn auf der gestrigen Hauptversammlung zum neuen Chief Executive Officer gewählt haben
President Kang Ho-Chan übernimmt weitere Führungsaufgaben bei Nexen Tire, nachdem die Aktionäre ihn auf der gestrigen Hauptversammlung zum neuen Chief Executive Officer gewählt haben

Nexen Tire hat einen neuen Chief Executive Officer. Auf der Hauptversammlung gestern haben die Aktionäre des koreanischen Reifenherstellers Kang Ho-Chan („Travis“) an die Spitze des Managementteams gewählt. Er wird dort Lee Hyun-Bong ablösen. Der neue CEO ist der Sohn von Nexen-Tire-Chairman Kang Byung-Joong und ist außerdem President der Gesellschaft. Die Entscheidung des Unternehmens für eine neue Führung soll die Unternehmenserwartungen erhöhen, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Wir erwarten, dass Präsident Kangs Führungsstärke uns dabei helfen wird, einen schnellen und drastischen Ansatz in der Geschäftspolitik auf Grundlage langfristiger Planung zu verfolgen, um zügige und mutige Investitionen für das Unternehmen zu tätigen“, so Nexen Tire weiter.

President Kang begann im März 2001 bei Nexen Tire und hatte zuvor sein BWL-Studium abgeschlossen. Seither war er in verschiedenen Positionen im Unternehmen tätig, darunter in der Unternehmensplanung, im Vertrieb und in der strategischen Planung. Im Verlauf seiner 15-jährigen Karriere bei Nexen Tire habe er eng mit seinen Mitarbeitern zusammengearbeitet, so Nexen Tire weiter, um Vertriebsaktivitäten vor allem in den internationalen und Erstausrüsterreifenmärkten zu erleichtern und habe so einen Beitrag zur Geschäftsausweitung von Nexen Tire geleistet.

Nexen Tire habe unterdessen seine globale Präsenz mit Fokus auf den europäischen Markt verstärkt. Das Unternehmen begann im Oktober 2015 mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte für Reifen in der Tschechischen Republik, die über modernste Automatisierungssysteme zusammen mit umweltfreundlichen Technologien verfügen wird. Der kommerzielle Betrieb soll im Jahr 2018 aufgenommen werden. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *