„Miss Yokohama“ startet mit vielen Terminen in ihre Amtszeit

Montag, 7. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
„Miss Yokohama“  (links) Roxane Baumann hat jede Menge Repräsentationspflichten und Termine
„Miss Yokohama“ (links) Roxane Baumann hat jede Menge Repräsentationspflichten und Termine

Die neue „Miss Yokohama“ ist stark gefragt. Vor knapp drei Monaten wurde die Aargauerin Roxane Baumann gewählt. Im ersten Viertel ihres Amtsjahres erlebte sie ein Highlight nach dem anderen. Den jüngsten Auftritt hatte die Markenbotschafterin Ende November als Ehrendame bei der Jahres-Meisterfeier von Auto Sport Schweiz. Weniger Autogramme, dafür umso mehr Küsschen verteilte Roxane Baumann dort: Sie fungierte bei der Jahresfeier als Ehrendame und durfte den schnellsten Schweizer Rennfahrern aus diversen Kategorien ihre Pokale überreichen. Rund 150 Gäste wohnten dem Anlass bei. Gleich mehrere hundert ihrer Autogrammkarten hatte Roxane Baumann kurz zuvor bei ihrem ersten großen Auftritt als „Miss Yokohama 2015/2016“ an der Auto Zürich Car Show 2015 benötigt. Dort konnten sich die Besucher der größten Automesse in der Deutschschweiz mit der Markenbotschafterin von Yokohama fotografieren lassen und natürlich auch persönliche Autogrammwünsche anbringen. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *