Neue ContiTread-Laufstreifen für die Kaltrunderneuerung eingeführt

Freitag, 4. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Die Continental hat einige neue Kaltlaufstreifen in das ContiTread-Programm aufgenommen, darunter auch einen für den Conti CityPlus HA3
Die Continental hat einige neue Kaltlaufstreifen in das ContiTread-Programm aufgenommen, darunter auch einen für den Conti CityPlus HA3

Mit den beiden neuen Laufstreifen Conti CityPlus HA3 und Conti Urban HA3 bietet Continental erstmals Profile der Reifengeneration 3, die speziell auf den Einsatz im Personentransport ausgelegt sind, für die Kaltrunderneuerung. Wie der Continental-Neureifen weist auch der Laufstreifen Conti CityPlus HA3 ausgeprägte Längsrillen auf, die für optimales Handling und Nassfahrverhalten im Überlandverkehr sorgen sollen. Volltiefe 3D-Lamellen sollen für zusätzlichen Grip und hohe Bremseigenschaften über die gesamte Reifenlebenszeit sorgen. Für die Kaltrunderneuerung von Reifen im Stadtbusverkehr bietet Continental den Laufstreifen Conti Urban HA3 mit M+S-Kennzeichnung. Die Laufflächenmischung des Conti Urban HA3 und ein speziell für den innerstädtischen Einsatz entworfenes Profildesign aus tiefreichenden Lamellen „kombinieren optimale Spurhaltung auch bei starker Nässe mit besonders geringem Abrollgeräusch und hohem Fahrkomfort“, so der Hersteller in einer Mitteilung. Das im Baustellenverkehr eingesetzte Profil HDC1 ist ab sofort außerdem in der Variante HDC1 (M) verfügbar. Der neue Laufstreifen weise eine geringere Profiltiefe auf als sein Schwestermodell und bietet damit eine kostengünstige Alternative für einen effizienten Einsatz im Baustellenverkehr als Reifen mit einsatzbedingt geringeren Laufleistungserwartungen. Im Segment des Gütertransports ist das Laufstreifenprofil HTL1 Eco Plus nun auch für Trailerreifen in der Dimension 445/45 R 19.5 erhältlich. Damit reagiert Continental auf den wachsenden Bedarf an Reifen für den Volumentransport und bietet auch in diesem Bereich einen leistungsstarken ContiTread-Laufstreifen für die Kaltrunderneuerung. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *