Kraiburg TPE bezieht neue Zentrale in den USA

Mittwoch, 2. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 

Kraiburg TPE hat sein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude in Buford bei Atlanta (Georgia/USA) nun offiziell bezogen. Die Kraiburg-Gruppe hat dort seit der Grundsteinlegung im vergangenen Dezember rund 15 Millionen Dollar investiert. Kraiburg TPE kündigt unterdessen bereits den weiteren Ausbau der Produktionsanlage bis 2018 an. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *