Ernennung eines Geschäftsbereichsleiters: Messe Essen stellt Vertrieb neu auf

Mittwoch, 2. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Frank Mertz ist neuer Geschäftsbereichsleiter Vertrieb der Messe Essen GmbH, die unter ihm die Vertriebskräfte der Gesellschaft bündeln will
Frank Mertz ist neuer Geschäftsbereichsleiter Vertrieb der Messe Essen GmbH, die unter ihm die Vertriebskräfte der Gesellschaft bündeln will

Mit Frank Mertz beschäftigt die Messe Essen GmbH seit Kurzem einen Geschäftsbereichsleiter Vertrieb. Von Reed Exhibitions Deutschland kommend, hat Metz die Funktion in Essen zum 1. Juli übernommen und leitet dort nun den neu aufgestellten Geschäftsbereich. Mit dieser Ernennung wolle die Messe Essen GmbH ihre Geschäftsorganisation optimieren und die Vertriebsaktivitäten künftig in einem eigene Bereich bündeln. Frank Mertz verfüge „über langjährige Erfahrung im Bereich der Ausstellerakquise für Messen“, heißt es dazu in einer Mitteilung der Messe Essen. Der 1982 in Karlsruhe geborene Diplom-Betriebswirt führte zuletzt bei Reed Exhibitions Deutschland als Head of Sales den „Sales Pool“, eine zentrale Vertriebsabteilung, deren Fokus auf dem Neukundengeschäft liegt. Die Bündelung der Vertriebskräfte in einem eigenen, starken Geschäftsbereich ist Eckpunkt des Ende 2014 verabschiedeten Effizienzprogramms, mit dem sich die Messe Essen für die Zukunft neu aufstellen will. „Durch die Straffung interner Abläufe, die Nutzung von Synergien innerhalb des Unternehmens sowie eine optimierte Geschäftsorganisation sollen in den nächsten zehn Jahren Kosteneinsparungen in Höhe von 17,5 Millionen Euro erreicht werden“, so die Messe Essen dazu. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *