Auf der IAA gezeigt, jetzt in 16 Zoll lieferbar: Borbets Winterrad „Y“

Dienstag, 13. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Die Speichen von Borbets „Y“-Rad verlaufen mit einem leichten Knick vom Radkranz zur Radmitte, wodurch – sagt der Hersteller – „die klassische Sternform gängiger Leichtmetallräder aufgebrochen und im Y-Stil neu interpretiert wird“
Die Speichen von Borbets „Y“-Rad verlaufen mit einem leichten Knick vom Radkranz zur Radmitte, wodurch – sagt der Hersteller – „die klassische Sternform gängiger Leichtmetallräder aufgebrochen und im Y-Stil neu interpretiert wird“

Zum Start in die diesjährige Herbst-/Wintersaison hat Borbet seine Produktpalette um ein für die kalte Jahreszeit geeignetes Raddesign in der neuen Farbausführung „Titan matt“ erweitert. Das „Y“ getaufte Modell wurde zwar schon im Rahmen der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt präsentiert, doch nach Unternehmensangaben ist es ab sofort nun auch lieferbar. Zumindest in 16 Zoll, wobei das allwettertaugliche Y-Speichenrad in Kürze zusätzlich noch in 7,5×17 Zoll als ECE-Variante für viele gängige BMW-Modelle in den Markt kommen soll. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *