Polyurethanschaum soll Falken-Reifen gaaanz leise machen

Donnerstag, 1. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Am Thema Geräuschminimierung arbeiten alle großen Erstausrüstungszulieferer, vor allem die für Volkswagen
Am Thema Geräuschminimierung arbeiten alle großen Erstausrüstungszulieferer, vor allem die für Volkswagen

Der japanische Reifenhersteller Sumitomo Rubber Industries (SRI) hat zusammen mit seiner Reifenmarke Falken unter dem Namen „Silent Core“ einen Polyurethanschaum entwickelt, der enorme Fortschritte bei der Geräuschminimierung verheißt: beim Außengeräusch um bis zu zehn Dezibel, beim Innengeräusch um vier Dezibel gegenüber Standardreifen. Der Entwicklungsprozess des Produktes, das sich durch zwei umlaufende „Buckel“ im Reifen auszeichnet, sei abgeschlossen und die Fertigungstechnologie „reif“, heißt es in einer Mitteilung. Jetzt starte eine Pilotphase in Zusammenarbeit mit einem bekannten, namentlich aber nicht genannten Hersteller. Tests hätten keinerlei Beeinträchtigung bei der Reifenperformance gezeigt, „Silent Core“ ist auf die gleich lange Haltbarkeit wie der Reifen selbst ausgelegt. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *