Wechsel in der Geschäftsführung der Kumho Tire Europe GmbH

Mittwoch, 9. September 2015 | 0 Kommentare
 
Yeom steht seit 1996 in Diensten des Konzerns und hat seither weltweit schon diverse verantwortungsvolle Posten bei Kumho Tyre bekleidet
Yeom steht seit 1996 in Diensten des Konzerns und hat seither weltweit schon diverse verantwortungsvolle Posten bei Kumho Tyre bekleidet

Seit dem 1. September fungiert Steve Yeom als neuer Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH. Damit ist er in dieser Position Nachfolger des in die Konzernzentrale nach Korea zurückgekehrten Yong-Sung Kim und verantwortlich für sämtliche Geschäfte des Reifenherstellers hierzulande. Yeom steht seit 1996 in Diensten des Unternehmens, begann seine Karriere bei Kumho Tyre in Seoul und bekleidete verschiedene Positionen innerhalb der dortigen Zentrale. Im Jahr 2000 wechselte er zu Kumho Tyre Australien, um 2006 nach Korea zurückzukehren und die Führung des Strategieteams Marketing weltweit zu übernehmen. Von 2007 bis 2010 arbeitete Yeom für Kumho Tyre Nordamerika unter anderem als Marketingmanager in der nordamerikanischen Kumho-Zentrale in Los Angeles, aber auch als Manager des nordamerikanischen Vertriebsbüros in New York. Von 2010 bis 2012 war der 47-Jährige Manager bei Kumho Tyre in Mexiko, um nach einer zwischenzeitlichen erneuten Rückkehr in die Konzernzentrale in Korea nun als Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH berufen zu werden. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *