24-Zoll-Projekt von Lumma mit Vredestein

Dienstag, 25. August 2015 | 0 Kommentare
 
So soll’s aussehen
So soll’s aussehen

In Zusammenarbeit mit Reifenhersteller Vredestein entwickelt Fahrzeugveredler Lumma Design (Winterlingen) derzeit exklusiv eine 24-Zoll-Reifenkombination, die auch am Serienfahrzeug Mercedes GLE Coupé verbaut werden kann. Ein Leichtmetallrad in dieser Dimension – wahlweise mehr- und einteilig – soll folgen. Die angestrebten Größen: vorne 10,5×24 Zoll umhüllt von einer 295/30 R24 sowie hinten 13×24 Zoll mit 355/25 R24. Der Clou: Die Rad-Reifen-Kombination soll so entwickelt werden, dass sie auch auf nicht verbreiterten Fahrzeugen verbaut werden kann. Die Weltneuheit soll voraussichtlich 2016 auf dem Auto Salon Genf Premiere feiern. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *