Wolk veröffentlicht Report zum deutschen E-Commerce-Markt

Donnerstag, 2. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Wolk veröffentlicht Report zum deutschen E-Commerce-Markt
Wolk veröffentlicht Report zum deutschen E-Commerce-Markt

Der deutsche E-Commerce-Markt wächst über alle Branchen jährlich im zweistelligen Prozentbereich und mit ihm das Segment um Autoteile, Reifen und Zubehör. Nachdem der Onlinehandel mit Reifen bereits für große Aufmerksamkeit gesorgt hat, verzeichnen mittlerweile auch die reinen Onlineteilehänder Umsatzvolumen im dreistelligen Millionenbereich. Das derzeitige gesamte Umsatzvolumen in diesem Bereich wird von Wolk After Sales Experts auf etwas über zwei Milliarden Euro geschätzt, „weshalb wir uns vorgenommen haben, eine Aufstellung der wichtigsten E-Commerce-Kanäle zusammen zu stellen“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Unternehmensberatungsnetzwerks mit Sitz in Bergisch Gladbach. Wolk After Sales Experts hat nun entsprechend den Report „Car parts webshops in Germany“ herausgegeben. Er gibt einen Überblick über die in Deutschland ansässigen B2C-Webshops und -Marktplätze für Autoteile, Reifen, Zubehör und Tuning. Mit insgesamt 109 Profilen der B2C-Webshops und 14 Profilen der Marktplätze soll der Leser einen umfassenden Einblick über die bedeutendsten Marktteilnehmer im deutschen Automotive-E-Commerce Segment erhalten. Der Report ist in Englisch und direkt über den Herausgeber bezogen werden. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *