Intergomma präsentiert Aeolus-Sortiment auf der Autopromotec

Donnerstag, 11. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Fabio und Simona Falorni
Fabio und Simona Falorni

Auf der Autopromotec (Bologna) ist Intergomma SpA seit Jahren vertreten. Bereits 1997 begann die Zusammenarbeit mit der Aeolus Tyre Co. Ltd. und dem Vertrieb von Nfz-Reifen. Von Anfang an legte Fabio Falorni, Präsident und Gründer des Unternehmens, wert darauf, für alle Aeolus-Produkte eine qualitative Vermarktung zu etablieren, der Verkauf über den Preis kam für ihn nicht infrage – man bekennt sich zu den Aeolus-Produkten und macht auch kein Geheimnis daraus, dass diese Produkte in China hergestellt werden.

Der nach ISO 9001 zertifizierten Intergomma SpA ist es im Verlauf der Jahre gelungen, Aeolus-Produkte in der Erstausrüstung zu platzieren und bei Herstellern wie Manitou, Magni, Venieri, Dieci und Faresin zu listen. Darüber hinaus werden Trailer der Marken Cometto und De Angelis mit Aeolus-Reifen ausgestattet, Volvo und CGT-Caterpillar sind Vertriebspartner.

Intergomma wurde 1967 gegründet, spezialisiert auf die Lieferung von Kompletträdern zur Erstausrüstung von Fahrzeugen für Landwirtschaft, Bauwesen, Industrie und Erdbewegungen. Heute beschäftigt Intergomma über 80 angestellte und freie Mitarbeiter, verfügt über eine Produktionsfläche von 40.000 Quadratmetern, von denen 15.000 überdacht sind, und verwaltet einen Warenbestand von über 225.000 Artikeln.

2013 wurde das Programm auf Aeolus-Pkw-Reifen ausgeweitet und erstmals auf der Autopromotec vorgestellt – man hatte sich bewusst dafür entschieden, das gesamte Aeolus-Sortiment zu vertreiben. „Wir wollen für unsere Bestandkunden und auch für neue Kunden ein zuverlässiger und serviceorientierter Partner sein. In unserem aktuellen Geschäftsplan sind für den Ausbau und den Service im Vertrieb an unsere Handelspartner erhebliche Investitionen vorgesehen. Der bestehende und flächendeckende „24/7 just in time“-Service für Truck und Vorortmontagen wird um Kapazitäten im technischen Service erweitert, die Vertriebsorganisation wird personell ausgebaut und ein umfassendes Schulungsprogramm installiert. Wir planen ein umfangreiches Performance-Paket für das Wachstum der nächsten Jahre“, erklärt Simona Falorni, General Manager Intergomma SpA. „Der Ausbau des Händlernetzes gemeinsam mit Aeolus ist ein wesentlicher Teil des Paketes. Es ist unser Ziel, die Marke Aeolus – hier nun speziell das Pkw-Reifenprogramm – weit nach vorne zu bringen. Gemeinsam mit Aeolus werden wir ab Juni 2015 ein Marketingprogramm starten. Dazu werden wir mit bereits ausgewählten Wiederverkäufern das „Service Value Partner“-Programm im ersten Schritt an bis zu zehn Standorten etablieren und noch in 2015 SVP-Shop-Systeme installieren – die Planungen dazu laufen bereits. Außerdem werden wir die Werbung und die Aktivitäten im Online-Bereich ausbauen.“

In Bologna präsentierte Intergomma das gesamte Aeolus-Sortiment Pkw-, SUV- und Van-Reifen. Als Höhepunkt wurde dem italienischen Publikum und der Presse die neue ACE2-Serie vorgestellt bestehend aus dem Ultra-High-Performance-Sommerreifen SteeringACE2 sowie dem High-Performance-Sommerreifen PrecisionACE2.

„Italien ist ein sehr wichtiger Markt für uns in Europa. Hier auf der Autopromotec treffen wir genau die Zielgruppen und potentiellen Kunden für unsere Marktexpansion, so wie schon im Januar in Salzburg auf der „AutoZum“ in Salzburg und im März auf der „motortec“ in Madrid. Außerdem ist der Zeitpunkt der Messe perfekt für den Zeitplan zur flächendeckenden Vorstellung unserer neuen ACE2-Serie“, fasst Thomas Wohlgemuth, General Manager West Europe, zusammen und erklärt ergänzend: „Mit Einführung der ACE2-Linie unterstreichen wir ganz deutlich die Positionierung der Marke Aeolus mit Hochleistungsprodukten, dies mit nachweislich dokumentierter Qualität für den UHP SteeringACE2 und den HP PrecisionACE2.“ dv

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *