Marke „Barkley“ von Heuver auf der Autopromotec gelauncht

Dienstag, 19. Mai 2015 | 0 Kommentare
 

Heuver Reifengroßhandel (Hardenberg/Niederlande) sieht die Autopromotec ale idealen Ort, um drei Geschäftsbereiche hervorzuheben: zum einen, dass das Unternehmen fast alle A-Marken führt, andererseits, dass es über eine starke eigene Serie an Importmarken für viele europäische Märkte verfügt. Und zu guter Letzt, dass „Barkley“ als neue Marke eingeführt wird. In Bologna zeigt Heuver in Halle20 auf dem 40 Quadratmeter großen Stand C45 eine Auswahl aus seinem Sortiment an Reifen für Lkw und Trailer, für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Erdbeweger.

Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel: „Eine Teilnahme kostet immer viel Zeit und Energie. Sicherlich dann, wenn man eine neue Marke ‘mitnimmt’. Aber unsere Position in Europa bietet sich auch an, um unsere Stärke im Markt hervorzuheben. Erst recht auf solch einer bedeutenden internationalen Messe wie der in Bologna. Also betonen wir, dass wir fast alle A-Marken liefern sowie einige eigene Importmarken, von denen wir im letzten Jahr in Europa eine größere Menge absetzen konnten. Kurz gesagt, Autopromotec ist ein perfektes Podium, das zu unserer internationalen Präsenz und zu unseren Ambitionen passt. Und damit ist es eine ausgezeichnete Plattform, um eine neue Marke einzuführen.

Wie immer schauen wir uns nach interessanten neuen Reifenmarken um, damit wir unseren Kunden ein ansprechendes, zusammenhängendes Sortiment anbieten können. Vor kurzem haben wir einen exklusiven Vertrag mit Barkley abgeschlossen, einer vielversprechenden neuen Marke mit einem breiten Sortiment an Reifen für unterschiedliche Zwecke. Eine konkurrierende Marke, die komplett in unsere Philosophie und unser Sortiment passt. Auf der Autopromotec feiern wir die Premiere.“ dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *