DeutscherIdeenPreis an Conti-Werksleiter

Montag, 16. März 2015 | 0 Kommentare
 
DeutscherIdeenPreis an Conti-Werksleiter
DeutscherIdeenPreis an Conti-Werksleiter

Das Deutsche Institut für Betriebswirtschaft (DIB), seit vielen Jahren die fachliche Institution für Ideenmanagement, hat auch dieses Jahr wieder den „DeutscherIdeenPreis 2015“ ausgeschrieben. Die Sieger in den fünf Kategorien „Idea of the Year“ (Gesamtpreis), „Best Green Innovation“, „Ideas of upcoming challenges“, „Idea Angel“ (Ideenförderer) und „Best International Idea“ stehen fest. Der „beste Ideenförderer“ trägt in diesem Jahr den Namen Dr. Sami Krimi, früherer Werksleiter bei der Continental AG am Standort Roding.

Durch zahlreiche Engagements, um das Ideenmanagement im Unternehmen zu fördern und in das Bewusstsein der Mitarbeiter zu bringen, zeichnete sich Dr. Sami Krimi aus. Er hat das Ideenmanagement am Standort Roding deutlich nach vorne gebracht, heißt es in einer Pressemitteilung des DIB. Dr. Krimi überreicht regelmäßig Prämien und ehrt Mitarbeiter für deren aktive Teilnahme am Ideenmanagement. Deutlich wird der Erfolg von Dr. Sami Krimi beim Blick auf ein Ranking: Im Jahr 2010 wurde der Platz 13 aller deutschen Standorte erreicht, 2012 erzielte der Standort den 1. Platz. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *