Über 150 Klubs auf Tuning World Bodensee vertreten

Mittwoch, 18. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Wegen der begrenzten Anzahl an Klubständen bei der Tuning World Bodensee werden die Bewerbungen um die zur Verfügung stehenden Flächen laut dem Messeveranstalter immer kreativer
Wegen der begrenzten Anzahl an Klubständen bei der Tuning World Bodensee werden die Bewerbungen um die zur Verfügung stehenden Flächen laut dem Messeveranstalter immer kreativer

Wenn dieses Jahr die Tuning World Bodensee vom 30. April bis 3. Mai ihre Pforten öffnet, dann wird auch wieder die sogenannte „Club-Area“ ein zentraler Bestandteil der Messe sein. Dort können Tuningklubs sich bzw. ihre Fahrzeugkreationen präsentieren. Allerdings ist die Zahl der Klubstände vonseiten des Veranstalters Messe Friedrichshafen auf 152 limitiert, weswegen laut Projektleiter Dirk Kreidenweiß die Bewerbungen um die zur Verfügung stehenden Flächen immer kreativer werden. „Die Anmeldeformulare für unsere ‚Club-Area’ treffen zunehmend in Form von Sperrgepäck bei uns ein. Die Standkonzepte werden sogar schon in aufgeschnittenen Benzinkanistern, Baumstämmen oder als Werkzeugkoffer vorgestellt“, sagt er. „Das Interesse, sich hier zu präsentieren, ist groß und die Tuningfans legen sich somit bereits bei der Anmeldung voll ins Zeug. Schon jetzt steht fest: Auch 2015 präsentiert sich die Klubszene in Höchstform“, ergänzt Klubbetreuer Alexander Métayer. Demnach werden die Klubs in diesem Jahr insgesamt rund 450 getunte Fahrzeuge mit zu der Messe am Bodensee bringen. cm

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *